Kategorien
ENTERTAINMENT LIFESTYLE PEOPLE

Lena Schiwiora: Sex ist ein Zeichen der Liebe!

Lena Schiwiora, eine wunderschöne junge Frau, die in der diesjährigen Staffel „Love Island“ zu sehen war, welche auf Mallorca gedreht wurde. Die 25 jährige sexy Lady ist jedoch immer noch Single, wie sie Boulewahr jetzt in einem exklusiven Interview verriet.

Wahre Liebe (auch ohne Sex)

Lena ist jung, hübsch, erfolgreich und dennoch Single. Da ist es kein wunder, dass sie oft von Männer angesprochen wird. ,,Ich werde definitiv von Männern angesprochen, allerdings sprechen mich die Männer, die ich anziehend und interessant finde, meistens nicht an. Einige Männer haben mir mal verraten, dass sie sowieso dachten ich sei vergeben und daher wollten sie mich erst nicht ansprechen.“

Lena Schiwiora mag sich lieber ungeschminkt und natürlicher. ,,Es spricht natürlich nichts dagegen, dass man dabei trotzdem gut gestylt ist.’’ Oft ist es so, dass schöne Frauen die Männer einschüchtert. ,“Ich würde das nicht sagen. Ich denke eher, dass meine offene Art den einen oder anderen Mann einschüchtern könnte. Ich bin sehr direkt, ehrlich und argumentativ und da fehlen manchen Männern einfach die richtigen Worte für ein Gespräch. Eine Frau ist für mich sexy, wenn sie mit ihren Reizen spielen kann, ohne dabei billig zu wirken. Der Charakter spielt dabei eine große Rolle.“

Wenn Lena zwischen einem Leben ohne Sex und einem Leben ohne wahre Liebe entscheiden müsste, würde ihr die Wahl einfach fallen. „Sex ist natürlich mit ein Zeichen der Liebe und mir in einer Beziehung sehr wichtig, da man sich dadurch sehr verbunden ist und nahe kommt. Allerdings ist wahre Liebe (auch ohne Sex) mir persönlich viel wichtiger. Man kann auch anders Zärtlichkeiten austauschen. Daher ganz klar: wahre Liebe.’’

Love Island & die Zukunft

Lena hat eine interessante berufliche Laufbahn und traf einige richtige Entscheidung in ihren Leben. „Mein Studium (Wirtschaftspädagogik), da ich somit viel Zeit dazu hatte, mein Hobby ebenfalls zu meinem Beruf zu machen und mit Instagram anzufangen. Zudem habe ich demnächst meinen Bachelor in der Tasche und abgeschlossen.’’ Es gibt keine Entscheidung die sie richtig bereut und rückgängig machen würde.

Auch als Reality-TV Sternchen hat Lena Schiwiora viele Erfahrungen sammeln können. „Love Island war eine tolle Erfahrung und ich habe viele liebe Menschen kennengelernt. Leider war der richtige Mann nicht dabei und ich konnte mein Herz nicht öffnen. Ich würde es auf jeden Fall nochmal machen. Man sollte die Hoffnung niemals aufgeben.’’

Es gibt aber auch ein TV-Format, wo Lena sehr gerne mit machen und sehr viel Spass dabei haben wurde. „Ich liebe „Let’s Dance“, da ich sehr gerne tanze und es eine Leidenschaft ist, die ich schon sehr lange nur noch im Club, auf der Tanzfläche, ausführe. Aber auch “Promi BB“ wäre sehr spannend, da es eine neue Herausforderung ist.

Lena hat eine sehr gute und gesunde Beziehung zu ihren Fans und Follower. „Ich teile viel von meinem Leben und Alltag. Ich versuche (so gut es geht) meine Fans und Follower an meinem Leben teilhaben zu lassen. Dazu zählen Höhen und Tiefen, die sie gemeinsam mit mir durchleben können und ein Teil davon sind.’’

BOULEWAHRbedankt sich für das exklusive Interview und wünscht Lena Schiwiora viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Fotos: Volker Stenmans @votowerkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.