Kategorien
ENTERTAINMENT FASHION & BEAUTY LIFESTYLE PEOPLE

Exklusiv – Sara Dastjani: 2. Kinofilm trotz Corona!

Die wunderschöne Schauspielern und Moderation Sara Dastjani ist seit mehreren Jahren erfolgreich in Amerika unterwegs. Sie hat sich ein umfangreiches Portfolio aufgebaut und war in sämtlichen TV SendungenFilmen und Musikvideos in Deutschland sowie in den Vereinigten Staaten zu sehen. Dennoch musste auch sie, aufgrund der beginnenden Corona-Pandemie im Jahr 2019, die USA verlassen und nach Deutschland zurückkehren.

Aufgrund Corona zurück aus LA

Nach 8 Jahren in Los Angeles, und 5 Jahren Schauspielstudium, entschloss ich mich, nachdem ich bereits vier Monate komplett isoliert in der Pandemie zu Hause festsaß, Los Angeles den Rücken zu kehren und nach Deutschland zurückzukommen.“ Sara Dastjani hatte viele laufende Werbeverträge und 3 Filmprojekte, die eingefroren werden mussten, da die gesamte Industrie stillsteht. „Ich hätte nie gedacht, dass ich diesen Schritt wagen würde, weil meine Karriere richtig bergauf lief. Im Nachhinein bin ich nicht traurig darüber, im Gegenteil, da sich dadurch viele neue Türen für mich geöffnet haben.“

„Es tut gut in dieser schweren Zeit in Deutschland zu sein. Hier ist meine Familie und hier kann ich in meiner Sprache als Schauspieler und Moderatorin arbeiten. Meine Deals in Amerika wurden zwar eingefroren, aber so langsam geht es dort mit der gewohnten Arbeit wieder los und die warten quasi schon auf mich.“ Ihre US Agentur klopft ständig wieder an, aber Sara hat sich hier, trotz der langwierigen Pandemie, in relativ kurzer Zeit eine neue Base aufgebaut. „Dafür bin ich sehr dankbar!“

2 Kinofilme und TV Moderatorin:

Sie selbst konnte es kaum glauben, denn schon in der ersten Woche in Deutschland hatte sie ein großes Casting mit einem der bekanntesten deutschen Filmschauspieler und Produzenten, den es seit Jahrzehnten gibt. Leider darf der Name und das Projekt noch nicht genannt werden, aber Sara Dastjani konnte Boulewahr sagen: „Das Casting war sehr anspruchsvoll! Vom Theater bis hin zur Literatur wurde ich ausgefragt und alle meine Schauspielmethoden bzw. mein Wissen wurden in dem Casting geprüft.“ Da sie durch ihr Studium in Amerika ausgebildete Schauspielerin für Film und Theater ist, gelang es ihr relativ schnell die Casting-Leitung zu überzeugen. 

Mir wurde eine Rolle zugesagt! Nachdem ich dann meinen ersten deutschen Kinofilm drehen durfte, zwei Monate später, war das Feedback seitens der Produktion und dem Director umso erfreulicher.“ Keiner hätte gedacht, dass Sara Dastjani so gut Schauspielen kann, weil sie aufgrund ihrer Social-Media Seiten häufig unterschätzt wird. „Es wurde quasi aus einer Nebenrolle eine Hauptrolle gemacht und das noch während der Dreharbeiten!“ Der Film wird bald bei einem der größten internationalen Streaming Portale zu sehen sein. 

Zeitgleich wurde Sara Dastjani das neue Werbegesicht für die Bekleidungsmarke „Chabos“. “Ich bin mit mehreren bekannten Gesichter aus der Medienindustrie das Gesicht der neuen Kampagne 2021.“ Diesen Monat dreht Sara ihren zweiten Kinofilm, mit einer weiteren Hauptrolle. Der Titel des 2. Filmes lautet „Reloaded“ und charmante Lady spielt die Rolle der Detektivin Victoria Barnes.

„Ich freue mich sehr, weil ich auch in diesem Film eine anspruchsvolle Rolle spielen darf, so wie schon beim ersten Film. Diesmal bin ich eine Detektivin.“ Sara Dastjani kann quasi trotz dieser Corona-Pandemie ihren Traum leben und weiter in Filmen spielen, und das sogar im eigenen Land. „Im Dezember habe ich zusätzlich bei dem deutschen TV Sender „Pearl.TV“ einen tollen Moderationsjob angenommen. Ich arbeite seit dem fast täglich als Moderatorin im deutschen Fernseher. Man kann es Glück nennen oder einfach auch nur Schicksal! In dieser Branche ist das perfekte Timing nicht immer vorhersehbar. Ich hoffe, dass viele andere, trotz dieser Corona-Krise, das Beste aus der Situation machen und die Zeit nutzen, auch wenn sie ihren Fokus ein wenig umlenken müssen.“BOULEWAHR bedankt sich für das exklusive Interview und wünscht Sara Dastjani auf allen Ebenen viel Erfolg! Fotos: Sara Dastjani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.